Herzlich Willkommen


A

nnette Zumkley erstellt abstrakte Bilder von seriellem Anschein und doch individuellen Eigenschaften. Diese werden vor allem durch die stark durchwirkten Strukturen erzeugt, die sich durch die Arbeit der malenden Hand ergeben und die jeder Arbeit ihren besonderen Rhythmus verleihen.

Das wohl augenfälligste Kennzeichen ihrer Arbeiten ist die ihnen innewohnende Textur, die einerseits ihre Bilder eint, andererseits ein jedes zum unverwechselbaren Einzelbild erhebt.

Die Texturen entstehen durch die zahlreichen, immer wieder übereinander gelegten Malschichten und durch den unterschiedlichen Gestus des Farbauftrags. Lange Trocknungsprozesse begleiten diesen Malvorgang, der entgegen seinem tachistischen Duktus durchaus gesteuert und gezielt sein kann.

[Martin Gesing]